Vorträge

2017

Handling talk – How gestures structure discourse

6th International Conference on Metaphor in Language and Thought, Salvador da Bahia (Brasilien) (auf Einladung von Mairá Avelar)

Wischen, werfen, halten – Handlungen als Quelle für konventionalisierte Gesten des Alltagsgebrauchs

15. Internationaler Kongress der Deutschen Gesellschaft für Semiotik, Passau, Thematische Sektion „Objektgebrauch als Zeichenprozess in „realen“ und virtuellen Welten: Wie aus Handlungen Gesten werden“ (Organisation Jana Bressem, Ellen Fricke, Irene Mittelberg, Roland Posner)  

Lemmatization and Meaning Representation of Gestures in an Electronic Dictionary

5. eLex Konferenz (electronic lexicography), Leiden, Niederlande, zusammen mit Daniel Schöller und Ellen Fricke

Gestures and technological innovation: Metaphorical concepts and empractical speaking as basis for constructing human-machine interfaces

15. Internationale Pragmatik Konferenz, Belfast, Irland, Thematische Sektion „Empractical speaking and knowledge construction“ (Organisation Stefan Hauser und Wolfgang Kesselheim), zusammen mit Ellen Fricke

Schematicity in gestural repetitions

14. Internationale Cognitive Linguistics Conference, Tartu, Estland, Thematische Sektion „Specificity and schematicity in gestures and in signed languages“ (Organisation Cornelia Müller und Terry Janzen)

Gesten zwischen Konvention und Spontanität: Sprachliche Multimodalität aus kognitiv-linguistischer Perspektive

30. Juni 2017, Impulsvortrag auf der GAL Research School „Methodische Zugänge zur mündlichen Kommunikation zwischen Institution, Konvention und Individualität“, Halle (auf Einladung von Clara Finke)


2016

From embodiment to construction – The case of away gestures

31. Oktober 2016, International Workshop Methods in Multimodal Communication Research (MeMuMo), Moscow State Linguistic University, zusammen mit Cornelia Müller (auf Einladung von Alan Cienki)

Recurrent gestures in Savosavo – the case of sweeping and holding away

18. bis 20. Juli 2016, 7. ISGS 2016 “Gesture – Creativity – Multimodality”, Université Sorbonne Nouvelle, Paris 3, zusammen mit Nicole Stein und Claudia Wegener

Ambiguität in Rede und Geste

23. bis 24. Juni 2016, Workshop „Ambiguität und Medien“ an der Universität Tübingen (auf Einladung von Nicolas Potysch)

Recurrent gestural patterns and the notion of multimodal constructions

10.03. 2016, Workshop „Towards a Multimodal Construction Grammar“, Osnabrück (auf Einladung von Elisabeth Zima)

Recurrence in gestures

11.03. 2016, Workshop „Towards a Multimodal Construction Grammar“, Osnabrück (auf Einladung von Elisabeth Zima), zusammen mit Irene Mittelberg

Verbo–kinesic constructions

4. März 2016, Workshop „Media Archives and Corpus Analysis“, FU Berlin zusammen mit Silva H. Ladewig und Cornelia Müller, eingeladen von der Kollegforschergruppe „Cinepoetics„, FU Berlin)

Konventionalisierte Gesten des Alltagsgebrauchs

27. Januar 2015,  Ringvorlesung „Mit den Händen sprechen“ der TU Chemnitz im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz

Grammatik der Gesten: Struktur und Funktionen von Gesten im Sprachgebrauch

14. Januar 2016, Symposium „Gesten gestalten – Spielräume zwischen Sichtbarkeit und Hörbarkeit“ an der Hochschule fürr Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“, Leipzig (auf Einladung von Constanze Rora)


2015

Körperperformanz in Buchtrailern

30. Oktober 2015, Workshop „BuchFilmWerbung. Der Buchtrailer als Kunstform und Marketinginstrument“ in Chemnitz

Einführung in Multimodalität und Gestenforschung

30. September 2015, Workshop auf der Jahrestagung „Stimme-Medien-Sprechkunst“ der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (DGSS) in Marburg (auf Einladung von Eva-Maria Gauß)

Structuring and highlighting speech – Discursive functions of holding away ges- tures in Savosavo

03. September 2015, International conference GESPIN 2015, Nantes, Frankreich zusammen mit Nicole Stein und Claudia Wegener

Conceptualizing plurality in speech and gestures

24. Juli 2015, 13th International Cognitive Linguistics Conference, Northumbria University, UK, Themanitische Sektion „Grammar, Speakers’ Gestures, and Conceptualization“ (Organisation Alan Cienki und Geert Brône)

The family of Away gestures: Embodied roots of negative assessment, refusal, and negation

23. Juli 2015, 13th International Cognitive Linguistics Conference, Northumbria University, UK, Themanitische Sektion „Grammar, Speakers’ Gestures, and Conceptualization“ (Organisation Alan Cienki und Geert Brône) zusammen mit Cornelia Müller

Recurrent gestures in Savosavo: The case of sweeping and holding away

10. Feburar 2015, Linguistisches Kolloquium, Universität Bielefeld (auf Einladung von Claudia Wegener)


2014

The „Negative-Assessment-Construction“: A multimodal pattern

30. bis 02. Oktober 2013, 6. internationale Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Kognitive Linguistik, Erlangen, zusammen mit Cornelia Müller

The family of Away gestures: Embodied roots of negative assessment, refusal, and negation

8. bis 11. Juli 2014, 6. Konferenz der Internationalen Gesellschaft für Gestenforschung, San Diego, zusammen mit Cornelia Müller

From embodied practices to coherent islands of meaning: the Away gesture family

03. Februar 2014 Workshop „Speech and gesture: Embodied cultural practices“ an der Europa-Universität Viadrina, zusammen mit Cornelia Müller


2013

Ways of constructing action in multimodal communication

12.-15. März 2013, 35. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwisenschaft (DGfS), Potsdam, Arbeitsgruppe  „Linguistic Foundations of Narration in Spoken and Sign Languages“ (Organisation Anika Hübl und Markus Steinbach) zusammen mit Silva H. Ladewig und Cornelia Müller

Gestural repetitions and the construction of multimodal utterance meaning

12.-15. März 2013, 35. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwisenschaft (DGfS), Potsdam, Arbeitsgruppe  „Interface Issues of Gestures and Verbal Semantics and Pragmatics“ (Organisation Cornelia Ebert und Hannes Rieser)


2012

Embodied constructions as groundings for multimodal meaning

10. bis 12. Oktober 2012, 5. internationale Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Kognitive Linguistik, Freiburg

Forming multimodal utterances: Semantic and syntactic integration of gestures into speech

08. bis 10. September, 43. Poznan Linguistic Meeting, Poznan, Polen. Thematische Sektion „Multimodality in interpersonal communication: empirical evidence and theoretical explanation“ (Organisatorin: Cornelia Müller) zusammen mit Silva H. Ladewig

Duplicating gestures signs and words: Similarities of repetitions across modalities

24. bis 27. Juli 2012, 5. Konferenz der Internationalen Gesellschaft für Gestenforschung, Lund (Schweden), Thematische Sektion „Gestures and their relation to speech and sign“ (Organisatoren Silva H. Ladewig, Jana Bressem and Simon Harrison)


2011

Image-schemas, metonymy, and metaphor in gestural negation

18. Oktober, Vorlesungsreihe „Os Sentidos da Gestualidade“, Universidade de Sao Paulo, Brasilien

From embodied experience to grammatical notion: image-schemas, metonymy, and metaphor in gestural negation

26.-28. October, Vierte Internationale Konferenz zu „Metaphor in Language and Thought“, Porto Alegre, Brasilien zusammen mit Cornelia Müller und Ellen Fricke


2010

Pounding the verbal utterance: forms and functions of beats

25. bis 30. Juli ISGS 2010, Frankfurt (Oder)

Was unser Körper weiß – Vermittlung von Wissen durch Gesten

09. Juli, Symposium „Das Wechselspiel der Wissensformen“, TU-Berlin


2009

Recurrent gestures: Protoforms of linguistic structures in gestures

24. bis 26. September, GESPIN zusammen mit Cornelia Müller und Ellen Fricke
Theme Session: „Towards a grammar of gesture“ (Organizers: Jana Bressem, Silva Ladewig, Cornelia Müller, Susanne Tag)


2008

Gestural communication in apes – a comparative approach

09. bis 12. Oktober, DGS, Stuttgart, zusammen mit Katja Liebal

Clusters of image schematic patterns in coverbal gestures

25. bis 27. September 2008, GCLA, Leipzig
Theme Session „Motivation in gesture: Image and motor schemas and their metaphorical extensions“ (Organizers: Irene Mittelberg, Cornelia Müller)

Discovering structures in gestures on the basis of the four parameters of sign language

27. bis 29. Februar, DGfS, Bamberg zusammen mit Silva H. Ladewig


2007

Systematic distribution of form features in coverbal gestures-applying corpus linguistics in gesture research

8. bis 13. Juli,  IPrA, Göteborg, Schweden


2006

Gestik als Medium: Zur Struktur und Bedeutung redebegleitender Gesten

Juli Universität Potsdam